Öffentliche Webseite

Hier geht es um die Organisation der Neuentwicklung, also z.B. um Planungen oder Infos zum Wiki.

Moderators: MZ per X, gene

Re: Öffentliche Webseite

Postby gene » 16 Jan 2014, 07:08

MZ per X wrote:Ich finde das etwas zu spezifisch für das Mission Statement. Vielleicht können wir einen etwas allgemeiner gehaltenen Punkt über einen modernen Software-Entwicklungsprozess einbauen?

Gute Idee, werde mir mal eine ergänzende Formulierung überlegen.
The creator of Kultpower.de
Co-founder of Oregami.org
User avatar
gene
 
Posts: 1009
Joined: 25 Jan 2001, 21:20
Location: Münster

Re: Öffentliche Webseite

Postby gene » 16 Jan 2014, 22:17

Ok, nächster Versuch.
Der fett geschriebene Text wäre dann die Ergänzung:

Das System soll die folgenden Eigenschaften besitzen:

  • Das fachliche Modell des Systems soll sehr umfassend sein und dadurch die Modelle existierender Projekte in Datenumfang und -tiefe übertreffen.
  • Die Technik soll auf einer modernen Software-Architektur aufsetzen, damit das System langfristig gut erweiterbar und wartbar sein wird. Die Stabilität des Programmcodes soll durch umfangreiche Softwaretests (Integrationstests als auch Komponententests auf Server- und Client-Seite) garantiert werden.
  • Es soll für jedermann (mit entsprechenden Fähigkeiten) möglich sein, den Quellcode des Systems zu verbessern oder zu erweitern.
  • Die erfassten Daten sollen der Community frei zur Verfügung gestellt werden, sowohl technisch als auch lizenzrechtlich.
  • Das System soll mehrsprachig sein - dies wird bei der Entwicklung bereits berücksichtigt.
  • Betreiber des Systems sollen keine Einzelpersonen sein, sondern eine gemeinnütziger Verein, damit sichergestellt ist, dass das Projekt langfristig stabil und verfügbar bleibt.
The creator of Kultpower.de
Co-founder of Oregami.org
User avatar
gene
 
Posts: 1009
Joined: 25 Jan 2001, 21:20
Location: Münster

Re: Öffentliche Webseite

Postby MZ per X » 21 Jan 2014, 22:14

Wie schon gesagt: Für's Mission Statement hätte ich es gerne etwas allgemeiner. Aber Du kannst es gerne ändern, wenn es Dir wichtig ist, schaden tut's nix. :)
User avatar
MZ per X
 
Posts: 1151
Joined: 12 Dec 2010, 11:07
Location: Leipzig / Germany

Previous

Return to Organisatorisches, Planung (deutsch/german)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron