Historische Zusammenhänge

Hier werden Fachthemen diskutiert. Welche Daten soll das System enthalten? Welche Funktionen soll das Neusystem enthalten?

Moderators: MZ per X, gene

Historische Zusammenhänge

Postby wingi » 29 Jun 2014, 13:37

Hmmm,

keine bessere Überschrift eingefallen. Als Sammler möchte ich ein bestimmtes Gebiet komplett sammeln. Das sollen nicht alle Jump&Run Spiele sein, aber alle PC-Disketten Adventures von Sierra wie Larry / Police Quest / Hero Quest sind eine gute Aufgabe. Die Liste der zugehörigen Spiele kann man schnell in diversen Foren finden.

Was ist aber mit den ersten Spielen, welche von Roberta Williams noch unter Sierra Online vertrieben wurden? Und wenn man die Larry Laffer Spiele sieht, da fehlt doch eine Nummer? Gelten die Spiele aufgekaufter Firmen nach 1990 auch dazu?

Also hätte ich gerne eine Vorgänger bzw. Nachfolger Beziehung:
Das Spiel Akalabeth gilt heutzutage als Ultima 0 und damit als Vorgänger von Ultima 1


Das kann man teilweise auch zeitlich ermitteln. Und die Beziehung kann man auch für Firmen nutzen. Wenn eine Firma aufgekauft wurde, gingen damit die Rechte über und Folgespiele haben dann halt einen anderen Hersteller, auch wenn der Titel weitergeführt wurde. Z.B. der Switch von Heroes of Might and Magic zw. 4 und 5.

Für einen Sammler, der eine bestimmte Spielereihe sammelt, schon interessant, wenn als Extra Info zu einem Spieleeintrag offizielle und inoffizielle Vor-und Nachgänger eingetragen sind. Vielleicht mit einem Attribut, ob offiziell (gleiche Marke / Firma) oder inoffiziell (gleiches Spielprinzip, nur bunter). Das kann man so weit treiben, damit die Historie von Copycats (Farmville Clones heute - BoulderDash-Spiele früher) zu dokumentieren. Vielleicht geht das aber auch zu weit und kann über Genre-TAGs abgebildet werden (alle Bomberman Spiele).

Was sagt ihr zu einer zeitlichen Verknüpfung. Für Spiele spannend, für Firmen und Hardware vielleicht implizit notwendig?

gruß, Wingi.
User avatar
wingi
 
Posts: 16
Joined: 07 Jan 2012, 23:58
Location: Leonberg

Re: Historische Zusammenhänge

Postby MZ per X » 03 Jul 2014, 22:29

Danke für Deine Gedanken! Du berührst hier mehrere Themen, denke ich.

Zunächst mal das Thema Spielereihen, was wir natürlich abbilden wollen und müssen. Um hier größtmögliche Flexibilität zu erreichen, sollten wir mit speziellen Tags arbeiten, denke ich. Also beispielsweise einen Tag für die offizielle Ultima-Reihe (Ultima 1 bis 9), einen für das Ultima-Universum (mit Ultima Underworld 1 und 2), einen für die Ultima-Marke (mit Savage Empire und Martian Dreams), usw.. Die echten Add-ons werden sowieso mit den Hauptspielen verknüpft und sind dann per se enthalten. Wir müssen es dann nur noch schaffen, die Spiele innerhalb der Tags zu sortieren, entweder automatisch nach dem Erst-Erscheinungsjahr oder gar manuell.

Die anderen von Dir genannten Abfragen sollten mittels einer guten Datenbank-Suchfunktion lösbar sein. Oder Du kannst Dir gar persönliche Tags definieren wie zB "PC-Disketten Adventures von Sierra" und bekommst so Deine individuelle Sammelliste. Davon abgesehen sind Beziehungen zwischen Spielen sicher auch nützlich und notwendig, um zB Story-Zusammenhänge darstellen zu können (Prequel-Sequel).

Für Firmen hatte ich eine Verknüpfung im Ansatz schon vorgesehen, über die sogenannten Company Events. Das System ist für Spielemarken aber zu grob, da es auch oft vorkommt, dass nur einzelne Franchises aus einer Firma rausgekauft werden. Für solche Fälle müsste man die Marken- oder Lizenzen-Tags noch zeitlich ihren Besitzern zuordnen können. Interessante Idee. :)
User avatar
MZ per X
 
Posts: 1151
Joined: 12 Dec 2010, 11:07
Location: Leipzig / Germany


Return to Fachliche Diskussionen (deutsch/german)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron