Open Registry of Game Information 

  • Datenmodell-Beispiel: X-Wing

  • Hier werden Fachthemen diskutiert. Welche Daten soll das System enthalten? Welche Funktionen soll das Neusystem enthalten?
Hier werden Fachthemen diskutiert. Welche Daten soll das System enthalten? Welche Funktionen soll das Neusystem enthalten?

Moderators: MZ per X, gene

 #35554  by floruc
 01 Nov 2011, 22:26
Da wir ja im Moment über Compilations und Addons diskutieren, habe ich mal mit der Modellierung von X-Wing angefangen. Bisher habe ich nur die TLG Einträge als Vorlage genommen und grob angefangen:


X-Wing [Hauptspiel]
X-Wing Imperial Pursuit [1.Addon]
X-Wing - B-Wing [1.Addon]

Dann muss man noch 3 Compilations unterscheiden:
  • Collectors CD/DOS: Compilation mit Hauptspiel + beide Addons; verbesserte Grafik (gouraud shading)
  • Collector Series CD/Win: Compilation mit Hauptspiel + beide Addons + Tie-Fighter + Addon + Flight School; verbesserte Grafik (3-D Beschleunigung)
  • X-Wing Trilogy CD/Win
Ich denke, dass diese auch alle einen eigenen Eintrag in der Datenbank erfordern werden, da jeweils unterschiedliche Spiele enthalten sind. Bei den angelegten Einträgen habe ich die Compilationsversionen schon berücksichtigt.
 #35564  by MZ per X
 02 Nov 2011, 21:28
Wenn ich über dem Datenmodell brüte, habe ich meistens Deine Wikiseiten zu Monkey Island und Resident Evil vor mir und lasse mich dort inspirieren. Danke für diese Arbeiten, sie sind sehr wertvoll.
floruc wrote:Da wir ja im Moment über Compilations und Addons diskutieren, habe ich mal mit der Modellierung von X-Wing angefangen. Bisher habe ich nur die TLG Einträge als Vorlage genommen und grob angefangen:
Wunderbar. :) Ich überlege allerdings, ob es nicht sinnvoll wäre, mal die gesamten X-Wing-Spiele in einer Wikiseite zu vereinen - für einen besseren Überblick?
floruc wrote:Ich denke, dass diese auch alle einen eigenen Eintrag in der Datenbank erfordern werden, da jeweils unterschiedliche Spiele enthalten sind.
Unbedingt! :)

Ich werde mich an der Modellierung von X-Wing zunächst nicht weiter beteiligen, weil ich gerade über meinem Einstiegsbeitrag zur finalen Versionsstands-Diskussion brüte. Wenn ich Euch den dann um die Ohren gehauen habe, geht's mir wieder besser... :lol:
 #35786  by floruc
 01 Jan 2012, 21:14
Ahoi zusammen und frohes neues Jahr,

ich habe die X-Wing Modellierung mal vorangetrieben und bin bisher eigentlich ganz zufrieden. Hier die Wiki Seite, die jeweils einem Datenbankeintrag entsprechen sollten:

X-Wing [Hauptspiel]
X-Wing - Imperial Pursuit [1.Addon]
X-Wing - B-Wing [2.Addon]
X-Wing Collectors CD-ROM [DOS Compilation mit verbesserter Grafik/Sound]
X-Wing Collector Series [Win-Compilation mit DirectX 3D-Grafik]

Ich habe auf den jeweiligen Datenmodellebenen (Spieleebene, VÖG, VÖ) sozusagen Schalter für den jeeweiligen Typ eingebaut, um alles möglichst klar voneinander abzugrenzen.

Auf Spieleebene => Datentyp: Hauptspiel, Addon, Compilation
Auf VÖG-Ebene => VÖG-Typ: Originalveröffentlichung, Erweiterte Version
Auf VÖ-Ebene => VÖ-Typ: Compilation-Veröffentlichung


Es gibt sozusagen 3 Versionen von X-Wing zu unterscheiden.

Die Erstveröffentlichungen unter DOS. Lucas Arts hat also erstmal das Hauptspiel und die 2 Addons auf Disketten veröffentlicht. Hier gibt es wieder verschiedene Landesversionen, Sprachversionen. IN Deutschland gibt es eine Veröffentlichung mit dem englischen Spiel (und Umtauschgutschein für die komplett deutsche Version). Für die später erschienene komplett deutsche Version habe ich eine eigene VÖ angelegt. Die Addons bekommen ebenso ganz normale Einträge auf Datenbankebene. Soweit keine Probleme.

Dann gibt es die X-Wing Collectors-CD-ROM. Das ist eine Compilation des Hauptspiels mit beiden Addons. Alles läuft weiterhin unter DOS, ist aber in Bezug auf Grafik und Sound etwas aufgewertet. Die Compilation bekommt einen Datenbankeintrag. Als VÖG wird aber bei der Compilation eine "Erweiterte Version" angelegt. Das ist aus meiner Sicht für damalige Verhältnisse gerechtfertigt. Auch bei Hauptspiel und den beiden Addons habe ich diese Version "rückverlinkt" und als eigene VÖG mit "Erweiterter Version" angelegt.

Zuletzt bleibt noch die X-Wing Collector Series. Diese ist für Windows 95/98 ausgelegt und besitzt eine echte DirectX 3-D Beschleunigung. Per offiziellem Patch werden auch 2000/XP ohne größere Umwege unterstützt. Auch hier erhält die Compilation einen eigenen Eintrag, da zusätzlich auch Tie-Fighter,.... enthalten sind. Bei Hauptspiel und Addons habe ich auch diese Compilation als eigene VÖG "Erweiterte Version" rückverlinkt.

Soweit erstmal. Ich hoffe es ist halbwegs nachvollziehbar. Kritik, Verbesserungsvorschläge?
 #35807  by gene
 06 Jan 2012, 06:20
Wow, das war viel Arbeit!

Ich finde diesen Thread mega-wichtig. Dein erster Entwurf ist von uns allen dahingehend zu überprüfen, ob die von dir genannten Einträge auf den Ebenen "Spiel / VÖG / VÖ" (oder englisch "Game / ReleaseGroup / Release") wirklich dem entsprechen, was wir alle an anderer Stelle auch erarbeitet haben.

Ich finde es - trotz deiner ausführlichen auch textuellen Beschreibung - immer noch sehr schwierig und komplex, einen Überblick über die entstehenden Datenbank-Einträge zu bekommen. Daher nochmal meine Frage: Wollen wir uns nicht auf irgendeine Art der grafischen Darstellung einigen?
An anderer Stelle hatte ich schon diverse Versuche gestartet, aber niemand hat so richtig darauf reagiert :cry:
Hier nochmal meine bisher ausprobierten Möglichkeiten:
  • das Programm VUE (siehe dieses Posting, da sind auch Grafiken drin)
  • in den letzten Tagen habe ich damit begonnen, eine grafische Abbildung mit Hilfe von OpenOffice zu erstellen. Ich bin damit noch nicht fertig, hier der aktuelle Stand:
    (20.9 KiB) Downloaded 676 times
    Ich habe die OpenOffice-Datei im Dropbox-Ordner unter dem Verzeichnis "Datenmodell" abgelegt mit dem Namen "Spiel-Modell-Vorlage.odg". Möchte hierauf jemand aufbauen? In dem Dropbox-Ordner "Datenmodell" liegen übrigens auch meine ganzen anderen Versuche...
Unabhängig von der grafischen Abbildung zum besseren Verständnis von getroffenen Entscheidungen der Datenbank-Einträge müssen wir sachliche Kriterien entwickeln, nach denen jeder entscheiden kann, wann genau ein Eintrag auf welcher Ebene angelegt werden soll / muss / darf.
  • Wann ist ein neuer Eintrag auf der obersten Ebene (Spiel, Game) anzulegen? Was ist dafür erforderlich?
  • Wann ist ein neuer Eintrag auf der zweiten Ebene (Veröffentlichungs-Gruppe, Release-Group) anzulegen? Was ist dafür erforderlich?
  • Wann ist ein neuer Eintrag auf der dritten Ebene (Veröffentlichungs, Release) anzulegen? Was ist dafür erforderlich?

Wie gesagt, ich finde dieses Thema total zentral - wenn wir uns hier nicht einigen und eine sehr gute Grundlage schaffen, gehen wir in den nächsten Monaten / Jahren irgendwann unter!
 #36057  by MZ per X
 22 Jun 2012, 12:03
gene wrote:Ich finde es - trotz deiner ausführlichen auch textuellen Beschreibung - immer noch sehr schwierig und komplex, einen Überblick über die entstehenden Datenbank-Einträge zu bekommen.
Wie man im Wiki unschwer erkennen kann, versuche ich gerade, die gesamte X-Wing-Serie zu modellieren. Ich will das alles in einer Monster-Wiki-Seite vereinigen, stehe aber noch am Anfang, sodass ich erst später auf florucs Arbeit aufbauen kann.

Ich habe mich dafür entschieden, diese Modellierung in einer einzigen Wikiseite zu versuchen, weil man da die verschiedenen Einträge auf allen Datenebenen besser überblicken und abbilden kann. Mal sehen, ob ich das auch noch denke, wenn ich tiefer einsteige. :) Eine grafische Umsetzung wäre dann vielleicht der nächste Schritt.

Ein erstes Problem mit der Modellierung habe ich im Compilation-Thread gepostet...