Neuigkeiten von anderen Spiele-Datenbanken

Hier wird allgemein über das neue Projekt diskutiert, falls die anderen Foren dafür nicht geeignet sind.

Moderators: MZ per X, gene

Re: Neuigkeiten von anderen Spiele-Datenbanken

Postby hydr0x » 14 Sep 2013, 11:52

Patrick, nur aus Interesse, bist du der Patrick Bregger bei MobyGames?
hydr0x
 
Posts: 132
Joined: 09 Jul 2012, 18:36

Re: Neuigkeiten von anderen Spiele-Datenbanken

Postby Patrick » 14 Sep 2013, 15:09

Ja.
Patrick
 
Posts: 64
Joined: 14 Sep 2012, 21:00

Re: Neuigkeiten von anderen Spiele-Datenbanken

Postby gene » 15 Sep 2013, 10:35

Patrick wrote:Und das allerbeste ist ja, dass eine Testversion (die praktisch unverändert jetzt eingespielt wurde) im Dezember 2012 den approvern zugänglich gemacht wurde. Es wurde fleißig getestet, Probleme aufgedeckt, Anregungen gesammelt und Bugs aufgespürt. Und was hat man damit gemacht? Komplett ignoriert! Nicht mal Bugs wurden beseitigt, die die Benutzung der Seite faktisch unmöglich machen.

Das ist in der Tat verwunderlich. Ich bin bei Mobygames allerdings nicht so viel unterwegs und kann die Prozesse dort daher selber nicht beurteilen.

Wir sind ja noch lange nicht so weit, dass wir mal eine "Überarbeitung" unserer Online-Version durchführen.
Aber im Prinzip stelle ich mir so etwas bei uns wie bei jeder "vernünftigen, echten" Software auch vor:
  • jede neue Version kann parallel zur "produktiven" Version getestet werden
  • die gefundenen Bugs werden über ein Bugtracking-System (wir werden Jira verwenden)
  • wenn der Test-Stand vernünftig ist (Bugs behoben, evtl. noch vertretbare kleine Fehler vorhanden), kann die neue Version freigegeben werden
  • ob man die neue Software-Version für jedermann oder nur für einen bestimmten Teilnehmerkreis freigibt, könnte man sich noch überlegen. Aber eigentlich bin ich der Meinung, dass man das offen machen könnte. Warum soll nicht jeder (registrierte User) die neue Version ausprobieren und Fehler melden können?
  • möglichst viele Tests des neuen Software-Standes sollen durch automatisierte Tests durchgeführt werden, d.h. für möglichst jede Funktion soll es einen Test geben. Man kann dann einfach "alle Tests ausführen" und sehen, was das Ergebnis ist. Das ist viel Aufwand, aber es würde sich lohnen.

Man sieht, ich werde versuchen, möglichst viele bekannte, erprobte Techniken aus der Software-Entwicklung einfließen zu lassen. Wenn noch andere ähnliche oder bessere Ideen haben: immer her damit :D
The creator of Kultpower.de
Co-founder of Oregami.org
User avatar
gene
 
Posts: 1009
Joined: 25 Jan 2001, 21:20
Location: Münster

Re: Neuigkeiten von anderen Spiele-Datenbanken

Postby gene » 26 Oct 2013, 14:37

Wie kann es sein, dass hier noch niemand was von "The Internet Game Database" gehört hat?
Sie beginnen bald mit einer "geschlossenen Beta-Phase", habe mich mal beworben.

Schaut euch mal die FAQ-Seite an und lasst damm nal hören, was ihr davon haltet.

Ich vermute, dass es ähnlich wie archive.vg nicht wirklich die alles-überwältigende-Spieledatenbank werden wird.
Und ich kann auch nicht verstehen, wie man alles vor dem Rest der Welt verschließen kann :lol:
The creator of Kultpower.de
Co-founder of Oregami.org
User avatar
gene
 
Posts: 1009
Joined: 25 Jan 2001, 21:20
Location: Münster

Re: Neuigkeiten von anderen Spiele-Datenbanken

Postby MZ per X » 26 Oct 2013, 15:38

gene wrote:Und ich kann auch nicht verstehen, wie man alles vor dem Rest der Welt verschließen kann :lol:

:D

Ansonsten muss ich ganz ehrlich sagen, dass mich neue kommerzielle / halbkommerzielle Projekte nicht mehr so recht interessieren wollen, weswegen ich mich auch nicht zur geschlossenen Beta angemeldet habe. Für mich reicht es, mir dann die offene Beta oder das Endprodukt anzuschauen, ob es gute Ideen gibt, die wir noch nicht hatten.
User avatar
MZ per X
 
Posts: 1151
Joined: 12 Dec 2010, 11:07
Location: Leipzig / Germany

Previous

Return to Allgemeines, Sonstiges (deutsch/german)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron